Bosnien und Herzegowina
(bis 1878 zu, Osmanischen Reich
1878-1908 Besetzung durch Österreich-Ungarn
1908-1918 zu Österreich-Ungarn
1918-1945 zu Jugoslawien
1945-1991 Staat innerhalb Jugoslawiens
ab 1991 unabhängig)
 

Landesstatut
 nebst Landeswahlordnung
vom 17. Februar 1910

unter Auflösung des Landes seit 1918 integraler Bestandteil des Königreichs der Serben, Kroaten und Slowenen.
 

Volksrepublik Bosnien-Herzegowina

Verfassung
von 1946
 

Sozialistische Republik Bosnien-Herzegowina

Verfassung
von 1963

Verfassung
von 1974
 

Bosnien-Herzegowina.

Verfassung
vom 14. Dezember 1995
 

Bosniakisch-kroatische Föderation

Verfassung
vom 31. Mai 1994
 

Serbische Republik

Verfassung
vom 27. März 1992

 

Home
© 23. März 2006